„Are prisons obsolete?“ - letzter Talk am Sonntag in 2021!

Gespeichert von Geschäftsführung am Mi., 03.11.2021 - 15:53
Image
Gefängnisse sind Realität und doch geht der Block oft an ihnen vorbei (Bildquelle: @ pixabay)

„Are prisons obsolete?“

Unter diesem Titel veröffentlichte Angela Davis 2003 ein sehr interessantes Buch. Sie sagt, dass Gefängnisse uns davon entlasten, uns ernsthaft mit gesellschaftlichen Problemen zu befassen; besonders mit jenen, die durch Rassismus und Kapitalismus entstehen (S. 16).

Sie bezieht sich dabei auf die US-amerikanische Situation. Dennoch lässt sich auch in Deutschland Ähnliches beobachten, wenn man wagt, den Blick darauf zu richten. Maria Krisinger hat das in ihrer Arbeit im Jugendstrafvollzug getan und berichtet im Talk am Sonntag davon.

Maria lädt euch mit folgenden Worten zum Austausch zu diesem Thema ein:

Fast niemand weiß, wie es im Gefängnis zugeht. Als weiße Person hat man auch eigentlich nie die Sorge, selbst dort zu landen und muss meist auch keine Verwandten oder Freunde dort besuchen. Es sei denn, man lebt am wirtschaftlich ganz unteren Ende. Es herrscht gesellschaftlich eine „Aus den Augen aus dem Sinn“-Mentalität, was das Thema Gefängnis angeht.

Ich wünsche mir, dass Angela Davis Frage, ob Gefängnisse noch zeitgemäß sind, gestellt werden darf. Öffentlich, ohne Aufschrei des Entsetzens. Und vor allem, ohne schon die perfekten Lösungen parat haben zu müssen, wie es anders laufen könnte.

Ersteinmal möchte ich diese Frage stellen, mich informieren, welche Ideen es schon gibt, Brainstorming mit anderen machen können. Einen Raum zu eröffnen, um über gesellschaftliche Werte zu diskutieren und Visionen entstehen zu lassen, wie eine Gesellschaft ohne Gefängnis aussehen könnte.

Ich würde mich freuen, wenn euch meine Beobachtungen von „drinnen“ interessieren und ihr Lust auf einen Gedankenaustausch zu möglichen Alternativen habt.

Am Sonntag, den 28.11., um 17 Uhr online findet der letzte Talk am Sonntag in 2021 statt. Der Raum kann über diesen Link betreten werden: https://lecture.senfcall.de/ber-2qw-hss (ohne Code)

Das Format bietet niedrigschwellig die Gelegenheit in Austausch zu kommen und in Verbindung zu bleiben - online, aber dennoch immer wieder intensiv und jedes Mal mit spannenden Themen!

Zu einigen der vergangenen Talks wurden Dokumente zur Verfügung gestellt - schaut euch gern auf dieser Seite um: https://www.versoehnungsbund.de/aktiv/talk-am-sonntag

Veranstaltungsbeginn