Flucht und Migration: Jahrestagung 2010

Gespeichert von Webmaster am Fr., 11.06.2010 - 07:39

Flucht und Migration waren die Themen der Jahrestagung 2010, die vom 13.- 16. Mai wieder auf dem Venusberg in Bonn stattfand.

Und trotz des gleichzeitigen  Kirchentags waren über 240 Menschen gekommen, darunter auch viele Mitglieder europäischer Gemeinschaften, die der Cathlolic-Worker-Bewegung nachestehen und die ihr jährliches Treffen kurzerhand nach Bonn verlegt hatten.

Image
Andreas Beckmann

Dort waren nicht nur passend zum Thema das deutsch-chilenische Duo Contraviento (Isabel Lipthay und Martin Firgau) zu hören, sondern es wurde nach 14jähriger Amtszeit auch Ullrich Hahn als Vorsitzender verabschiedet (auch wenn er dann als Präsident neu gewählt werden sollte).

Also alles in allem wieder eine sehr anregende Sache, wie auch aus den vielen Texten, die im Heft 2010/2 der Versöhnung abgedruckt sind, deutlich wird.

Zum Nachlesen:

  • das Programm zur Jahrestagung
  • die Eingangsthesen von Ullrich Hahn.zur Migration