Internationale Peace & Planet Conference (online)

Gespeichert von Geschäftsführung am Di., 26.07.2022 - 18:37

Die Internationale Peace & Planet Conference findet am 30. Juli 2022 online im Vorfeld der Konferenz zum Atomwaffen-Nichtverbreitungsvertrag (NVV) statt, um die zivilgesellschaftlichen Akteure zu vernetzen. Unsere Friedensreferentin Marion Küpker wird sich beteiligen und wer sich schnell noch registriert, kann ebenfalls dabei sein: https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_qxYysFHLScqK0Kv5ph9zeg

Auftakt der 13. internationalen Fastenaktion bis zum Abzug der Atomwaffen der Vereinigten Staaten von Amerika aus Deutschland/Büchel 24. Juli bis 9. August 2022

Gespeichert von Rudi am Sa., 23.07.2022 - 20:14
13. internationale Fastenaktion bis zum Abzug aller Atomwaffen

Die 13. internationale Fastenaktion bis zum Abzug aller Atomwaffen der Vereinigten Staaten von Amerika aus Deutschland/Büchel beginnt am Sonntag, den 24. Juli 2022 um 20.15 Uhr und endet am 9. August, dem Nagasaki-Gedenktag, in Berlin. Vom 6. bis 9. August finden Mahnwachen vor dem Bundeskanzleramt und den Botschaften aller neun atomwaffenführender Staaten statt.

-> https://fastenkampagne.blogspot.com/

Friedensgebet am 6. Mai 2022 - Commodore spricht unmissverständlich von "nuklerarer Teilhabe" in Büchel

Gespeichert von Matthias-W Engelke am So., 01.05.2022 - 17:09

Der Initiativkreis gegen Atomwaffen/Regionalgruppe Cochem-Zell des Internationalen Versöhnungsbundes lädt herzlich ein zum Friedensgebet am

Freitag, den 6. Mai um 17.00 Uhr
auf der Friedenswiese vor dem Atomwaffenlager Büchel

 

Es ist kurz vor 12! - Ostermarsch 2022 in Büchel

Gespeichert von Geschäftsführung am Mi., 06.04.2022 - 15:14
Flyer Ostermarsch 2022 Büchel

“ES IST KURZ VOR 12!“

Der völkerrechtswidrige Krieg Putins gegen die Ukraine zeigt wie schnell die Welt auf eine nukleare Katastrophe zusteuern kann. Höchste Zit, das Spiel mit dem nuklearen Feuer zu beenden!

Daher fordern wir von der Bundesregierung:

  1. den Beitritt der BRD zum Atomwaffenverbotsvertrag,
  2. den Abzug aller Atomwaffen aus Büchel statt ihrer geplanten Aufrüstung und
  3. die Beendigung der nuklearen Teilhabe Deutschlands.

 

KOMMT ZUM OSTERMARSCH NACH BÜCHEL