Jetzt als Online-Veranstaltung: VB-Friedensreferent bekommt Kirchheimbolander Friedenstagepreis am 4.12.

Gespeichert von Geschäftsführung am Mo., 29.11.2021 - 11:47
Image

Clemens Ronnefeldt erhält Anfang Dezember den Kirchheimbolander Friedenstagepreis 2020 - u.a. zusammen mit Carola Rackete, die für das Jahr 2021 ausgezeichnet wird. Coronabedingt konnte die Preisverleihung 2020 nicht stattfinden, so dass beide Preisvergaben in diesem Jahr zusammen erfolgen werden. Das Programm der Friedenstage ist hier einsehbar:
http://friedenstage.de/wp-content/uploads/2021/10/Friedenstageprogramm-2021-fin.pdf

Die Preisverleihung findet am 4.12.2021 ab 18 Uhr online statt.

Folgende Personen und Initiativen bekommen die Preise überreicht:

 * Clemens Ronnefeldt, Int. Versöhnungsbund
 * Förderverein ambulante Hospizarbeit im Donnersbergkreis e. V.
 * Hauptamtliche & ehrenamtliche Corona-Helfer im Gesundheitsamt und im Impfzentrum KIB
 * Carola Rackete, Umweltschützerin
 * Pfr. Carsten Leinhäuser, Segensspender.

Programm und Kontaktdaten in der angehängten Datei.

Veranstaltungsbeginn