Friedensblog

Image

Im Blog unseres Friedensreferenten Clemens Ronnefeldt finden Sie u.a. seine Stellungnahmen und Analysen,  seine Presseberichte und die Ankündigungen seiner wöchentlichen Sendungen Friedensfragen in Transparenz-TV .

Sie können diese Seite auch als RSS-Feed abonieren.

Frieden braucht Entschuldung - Malina Stutz und Juergen Kaiser, Erlassjahr.de / Analysen von Brot fuer die Welt und Misereor / Mitmachmoeglichkeiten

Gespeichert von Webmaster am Mi., 21.04.2021 - 16:27

Liebe Friedensinteressierte,

im Rahmen von Transparenz TV und der Sendereihe „Friedensfragen mit Clemens Ronnefeldt“ sende ich nachfolgend eine Inhaltsangabe und den Link zu folgender Sendung:

Mittwoch, 21.4.2021 - 20.30 Uhr

Thema: Frieden braucht Entschuldung

Gäste: Malina Stutz und Jürgen Kaiser, Erlassjahr.de

Malina Stutz studierte Plurale Ökonomik im Master in Siegen. Sie hat einen Bachelor in Staatswissenschaften mit den Schwerpunkten Wirtschafts- und Sozialwissenschaften von der Universität Erfurt.

Konfliktbearbeitung nach dem A.T.C.C.-Modell - Gast: Karl-Heinz Bittl / Heute im Haushaltsausschuss des Bundestages: Eurodrohne und FCAS

Gespeichert von Webmaster am Mi., 14.04.2021 - 18:01

Liebe Friedensinteressierte,

im Rahmen von Transparenz TV und der Sendereihe „Friedensfragen mit Clemens Ronnefeldt“ sende ich nachfolgend eine Inhaltsangabe und den Link zu folgender Sendung:

Mittwoch, 14.4.2021 - 20.30 Uhr

Thema: Konfliktbearbeitung nach dem A.T.C.C.-Modell

Gast: Karl-Heinz Bittl

Karl-Heinz Bittl begann in seiner Jugend 1972 mit der Friedensarbeit. Später als Diplom-Sozialpädagoge wurde er 1985 der erste hauptberufliche Friedensarbeiter in Nürnberg. Dieser Berufung ist er bis heute als Freiberufler treu geblieben.

Das Lebenshaus Schwaebische Alb / Ostermarsch 2021

Gespeichert von Webmaster am Mi., 07.04.2021 - 15:11

Liebe Friedensinteressierte,

im Rahmen von Transparenz TV und der Sendereihe „Friedensfragen mit Clemens Ronnefeldt“ sende ich nachfolgend eine Inhaltsangabe und den Link zu folgender Sendung:

Mittwoch, 7.4.2021 - 20.30 Uhr

Thema: Das Lebenshaus Schwäbische Alb

Gäste: Katrin Warnatzsch und Michael Schmid

Katrin Warnatzsch und Michael Schmid engagieren sich seit Jahrzehnten für Frieden und Gerechtigkeit auf der lokalen Ebene.

Die Internationale Frauenliga für Frieden und Freiheit (IFFF) / 2 Buecher: L. Backes und M. Bettoni: „Alle drei Tage“ und S. Kaiser: "Politische Maennlichkeit" / Ostermarschaufruf / Vatikan fordert Abrüstung

Gespeichert von Webmaster am Mi., 31.03.2021 - 21:27

Liebe Friedensinteressierte,

im Rahmen von Transparenz TV und der Sendereihe „Friedensfragen mit Clemens Ronnefeldt“ sende ich nachfolgend eine Inhaltsangabe und den Link zu folgender Sendung:

Mittwoch, 31.3.2021 - 20.30 Uhr Thema: Die Internationale Frauenliga für Frieden und Freiheit (IFFF) Gast: Heidi Meinzolt

„Freiheit für die Westsahara e.V.“ / Offener Brief an US-Praesident Joe Biden / Deutsche Firmen profitieren von der Besatzung / Stopp-den-Krieg- und ai-Mitmachaktion

Gespeichert von Webmaster am Mi., 24.03.2021 - 17:54

Liebe Friedensinteressierte,

im Rahmen von Transparenz TV und der Sendereihe „Friedensfragen mit Clemens Ronnefeldt“ sende ich nachfolgend eine Inhaltsangabe und den Link zu folgender Sendung:

Mittwoch, 24.3.2021 - 20.30 Uhr

Thema: Der Verein „Freiheit für die Westsahara e.V.“

Gast: Gunther Hilliges

Gunter Hilliges ist ehemaliger Senatsrat in Bremen und stellvertretender Vorsitzender des Vereins "Freiheit für die Westsahara e.V.".

Die Besatzung der Westsahara / Diplomatische Beziehungen: Marokko isoliert deutsche Botschaft / AA zum Status der Westsahara / Unterschriftenaktion zum Stopp des Westsahara-Krieges

Gespeichert von Webmaster am Mi., 17.03.2021 - 16:50

Liebe Friedensinteressierte,

im Rahmen von Transparenz TV und der Sendereihe „Friedensfragen mit Clemens Ronnefeldt“ sende ich nachfolgend eine Inhaltsangabe und den Link zu folgender Sendung:

Mittwoch, 17.3.2021 - 20.30 Uhr

Thema: Die Besatzung der Westsahara

Gast: Nadjet Hamdi, Polisario-Sprecherin in Deutschland

Buchvorstellung: Ullrich Hahn: Vom Lassen der Gewalt / Aktuelle Beispiele struktureller Gewalt / Recht stellt sich Macht entgegen

Gespeichert von Webmaster am Mi., 10.03.2021 - 18:10

Liebe Friedensinteressierte,

im Rahmen von Transparenz TV und der Sendereihe „Friedensfragen mit Clemens Ronnefeldt“ sende ich nachfolgend eine Inhaltsangabe und den Link zu folgender Sendung:

Mittwoch, 10.3.2021 - 20.30 Uhr

Thema: Buchvorstellung: Vom Lassen der Gewalt

Gast: Ullrich Hahn, Rechtsanwalt und Buchautor

Gewalt gegen Gefluechtete an der bosnisch-kroatischen Grenze / Im Jahr 2020: 1600 Angriffe auf Fluechtlinge in Deutschland / Pro Asyl Aufruf zum Ende der Gewalt

Gespeichert von Webmaster am Mi., 03.03.2021 - 18:07

Liebe Friedensinteressierte,

im Rahmen von Transparenz TV und der Sendereihe „Friedensfragen mit Clemens Ronnefeldt“ sende ich nachfolgend eine Inhaltsangabe und den Link zu folgender Sendung:

Mittwoch, 3.3.2021 - 20.30 Uhr

Thema: Gewalt gegen Geflüchtete an der bosnisch-kroatischen Grenze

Gast: Helga Lenz, Humanistische Union Lübeck

Helga Lenz aus Lübeck arbeitet bei der Humanistischen Union Lübeck in einer Beratungsstelle für Frauen und Familien und engagiert sich ehrenamtlich im Bereich Flüchtlingsarbeit.

Institut für Friedensarbeit und Gewaltfreie Konfliktaustragung / Zur strukturellen Gewalt: Finanzkriminalitaet und Lobbyismus / Streit um Venezuelas Gold / Finanzwende-Petitionen

Gespeichert von Webmaster am Do., 25.02.2021 - 07:31

Liebe Friedensinteressierte,

im Rahmen von Transparenz TV und der Sendereihe „Friedensfragen mit Clemens Ronnefeldt“ sende ich nachfolgend eine Inhaltsangabe und den Link zu folgender Sendung:

Mittwoch, 24.2.2021

Thema: Institut für Friedensarbeit und Gewaltfreie Konfliktaustragung

Gast: Dr. Barbara Müller

Die Friedens- und Konfliktforscherin Dr. Barbara Müller, Historikerin, Moderatorin, Coach und Organisationsentwicklerin, ist Mitbegründerin und Mitarbeiterin im Institut für Friedensarbeit und Gewaltfreie Konfliktaustragung e.V. (IFGK).

Junger Umweltaktivist zur Klimakrise / Studie: 8 Mio. Tote durch Luftverschmutzung / Mehr Tempo bei der Energiewende / Globaler Nord-Sued-Ausgleich / Mitmachaktion

Gespeichert von Webmaster am Mi., 17.02.2021 - 18:30

Liebe Friedensinteressierte,

im Rahmen von Transparenz TV und der Sendereihe „Friedensfragen mit Clemens Ronnefeldt“ sende ich nachfolgend eine Inhaltsangabe und den Link zu folgender Sendung:

Mittwoch, 17.2.2021 - 20.30 Uhr

Thema: Junger Umweltaktivist zur Klimakrise

Gast: Ludwig Essig

Ludwig Essig, Jahrgang 2001, ist Pressesprecher des Netzwerkes für "Gerechten Welthandel Baden-Württemberg".

Als Referent hält er Reden und Vorträge zu sämtlichen Zukunftsthemen.